Triebfahrzeuge

Dieseltriebwagen der Baureihe VT 92.5

Bitte vorbestellen:

Vorbild:

Versuchstriebwagen VT 92.5 für die späteren VT 08 und VT 12. Einsatz auch als Lok und Schlepptriebwagen für das AW Nürnberg.

Modell:

Metallausführung, Lichtwechsel, Innenbeleuchtung, dig. Schnittstelle nach NEM (8polig), beiliegend Multifunktionskupplung zum vorbildgerechten Abschleppen handelsüblicher Triebzugmittelwagen.

 

Bestellnummern

 

VT 92.5 DB Ep. III, braun/beige Ursprungsausführung

NL 22004 DC 2L    

NL 33004 DC 3L    

NL 44004 AC dig.  

 KONSTRUKTION 692 Schlepp ASM-007

692.5 DB Epoche IV, rot/schwarz, Schlepptriebwagen

NL 22005DC 2L    

NL 33005 DC 3L   

NL 44005 AC dig. 

 NL22045verk

692 501-0 Museumswagen der VT92 GbR, Epoche V

NL 22045 DC 2L    

NL 33045 DC 3L    

NL 44045 AC dig.  

Aktualisiert (Donnerstag, den 26. November 2015 um 09:09 Uhr)

 

Akkutriebwagen der Baureihe 517 Limburger Zigarre

Unser Modell der Limburger Zigarre ist das Vorbildmodell 517 002-2 in Epoche IV .
Hierzu ein Bild dieses Wagens 1983 im damaligen Bahnbetriebswerk Limburg/L.

 

Elektrischer Akkutriebwagen BR 517

Vorbild:

Baujahr 1952

Bekannt als "Limburger Zigarre" aufgrund seiner angestammten Beheimatung im hessischen Limburg. Einsatzgebiet: Lahntalbahn Gießen-Koblenz, von Limburg abzweigende Strecken nach Siershahn, Altenkirchen und Westerburg, sowie ins Aartal nach Wiesbaden und Bad Schwalbach.

Modell:

Zwei Achsen angetrieben, Lichtwechsel weiß/rot LED, Dig. Schnittstelle nach NEM (8polig).

Gehäuse und Fahrwerk in Metallausführung. Vorbild: 517 002-2

Verpackung in edler Zigarren-Holzkiste mit Samtausschlag, Platz für Steuerwagen ist vorhanden.

 

Bestellnummern

517 002-2 (Epoche IV)

NL 22001 DC 2L     

NL 33001 DC 3L     

NL 44001 AC dig.   

 

817 602-4 (Epoche IV, Steuerwagen)

NL 22002 DC 2 L   

NL 33002 DC 3L      

NL 44002 AC dig.    

 517-817 Neuffen

ETA 176 002 (Epoche IIIa, 2-Licht-Spitzensignal)

NL 22007 DC 2L    

NL 33007 DC 3L    

NL 44007 AC dig.   


ESA 176 002 (Epoche IIIa, abgeblendetes drittes Spitzenlicht)

NL 22008 DC 2L    

NL 33008 DC 3L    

NL 44008 AC dig.  

 

Museumstriebwagen ETA 176 001, DB Epoche V, Ausführung als Fahrzeug des DB Museums Nürnberg

NL 22018 DC 2 L   

NL 33018 DC 3L    

NL 44018 AC dig.   

 

Museumstriebwagen ETA 176 001, DB Epoche V, Ausführung als Fahrzeug des DB Museums Nürnberg, vorbildgerecht ohne Antrieb und ohne Beleuchtung

NL 22019 DC 2L    

NL 33019 DC 3L    

NL 44019 AC        

 

517 002-2

(Epoche IV, ozeanblau/beige, limitierte Auflage)

NL 22014 DC 2L   

NL 33014 DC 3L   

NL 44014 AC dig. 

 

817 602-4

NL 22015 DC 2L   

NL 33015 DC 3L   

 NL 44015 AC dig.

 blaue zigarre 3

Ohne Abbildung

517 001-2

(Epoche IV, im letzten Zustand Ende der 80er Jahre)

NL 22010 DC 2L   

NL 33010 DC 3L   

NL 44010 AC dig. 

 

817 601-6

NL 22013 DC 2L   

NL 33013 DC 3L   

NL 44013 AC dig.  

 

ETA 176 001

(Epoche IIIb, 3-Licht-Spitzensignal, Farbgebung nach aktuellem Stand der Dok.)

NL 22016 DC 2L   

NL 33016 DC 3L   

NL 44016 AC dig. 

 

ESA 176 001

NL 22017 DC 2L   

NL 33017 DC 3L   

NL 44017 AC dig. 

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 26. November 2015 um 09:13 Uhr)

 

Diesellokomotive der Baureihe V 45

Vorbild:

Die V 45 wurde abgeleitet von der französischen Rangierdiesellokomotive Y 9100 (später Y 5100), die in über 150 Exemplaren bei der SNCF und Privatbahnen eingesetzt wurde. 10 Exemplare wurden 1956 für die Eisenbahnen des Saarlandes gebaut und kamen 1957 zur Deutschen Bundesbahn. Sie waren für den leichten Verschiebedienst vorgesehen und wurden vorwiegend in Ausbesserungswerken und Werkstätten eingesetzt. Fallweise kamen sie im Güterverkehr auf Lokalbahnen zum Einsatz. Nachgewiesen ist auch der Einsatz im Personenverkehr auf der Strecke Falls-Gefrees.

Eine Lok ist vom Verkehrsmuseum Nürnberg erhalten und wird im Deutschen Dampflokomotiven Museum DDM in Neuenmarkt-Wirsberg ausgestellt.

 y9100-retusche-1

Bestellnummern

Y9100 (SNCF Epoche III)

NL 22011 DC 2L        

NL 33011 DC 3L        

NL 44011 AC dig.      

 

IMG 6846

Y51100 (SNCF Epoche IV) Betriebsnummer Y 51115

NL 22012 DC 2L        

NL 33012 DC 3L        

NL 44012 AC dig.      

 

IMG 6833

DB V45 (Epoche III/Museumslok Ep. IV - VI) Betriebsnummer V 45 009

NL 22044 DC 2L      

NL 33044 DC 3L     

NL 44044 AC dig.    

 

 

IMG 6935

DB V 45 (Epoche III) Betriebsnummer V 45 007

NL 22046 DC 2L     

NL 33046 DC 3L     

NL 44046 AC dig.   

 

IMG 6932

Bauzuglok der französischen Bauzugfirma Veccieti, ehemalige SNCF-Staatsbahnlok Y 51228 (Epoche IV-V)

NL 22047 DC 2L   

NL 33047 DC 3L   

NL 44047 AC digi.

 

DB-Diesellok 245 005-4 Epoche IV (aus Bayreuth)

NL 22053 DC 2L 

NL 33053 DC 3L 

NL 44053 AC digi.

 

Saarbahn-Diesellok V 45 001, Epoche III

NL 22054 DC 2L  

NL 33054 DC 3L  

NL 44054 AC digi.

 

DB-Diesellok 245 003-9 mit Schalldämpfer, Epoche IV

NL 22055 DC 2L 

NL 33055 DC 3L

NL 44055 AC digi

Aktualisiert (Donnerstag, den 26. November 2015 um 09:14 Uhr)